Kaffeetrinken stellt sich vor

270,00 

12 x 19 cm, Aquarell und Gouache, 2017

Vorrätig

Illustration zu Terry Pratchett’s „Schweinsgalopp“ – Kaffeetrinken stellt sich vor.

 

Terry Pratchett hat mit seinen humorvollen Fantasieromanen auch mein Herz verzaubert, weshalb ich zwei Illustrationen zu seinen Buch „Schweinsgalopp“ gemalt habe.  In diesem geht es darum, das Weihnachtsfest zu retten und den Weihnachtsmann wieder zu finden.

 

Mitten in einer Spelunke lernen sich die Schurken kennen. Der Halunke „Kaffeetrinken“ schmeißt ein „Begrüßungsmesser“ auf den Tisch und jagt mit seinem Auftreten selbst Profigaunern einen Schauer über den Rücken.

Zusätzliche Information

Größe 12 × 19 cm
Version

Kopie, Original